Selbstwert stärken. Selbstzweifel besiegen -#018

Es folgt Episode #018: Heute geht's darum deinen Selbstwert zu stärken, indem du deine Selbstzweifel besiegst. 

Bitte entschuldige eventuelle Ausdrucksfehler oder seltsamen Satzbau - der Text ist ein automatisches Transkript des Videos.

Überblick. Worum geht´s

Der Selbstwert die Selbstzweifel sind so ganz plakative Wörter, die man immer wieder hört. Ja, wenn du dich mit dir, mit deiner persönlichen Entwicklung befasst hast.Ich möchte heute ganz praktisch auf dieses Thema für dich so das Scheinwerferlicht werfen, und zwar auf drei Bereiche.

  1. Der erste Bereich ist erstmal herauszufinden, wie äußert sich denn so ein schwacher Selbstwert oder negativer Selbstwert? Wie äußert sich das in deinem Leben oder wie kann sich das äußern? Verbunden damit in diesem Punkt ist die Frage: Na ja, welche Überzeugung? Seit meiner Kindheit. Welcher Glaubenssatz? Seit meiner Kindheit steckt denn da dahinter? Das finden wir raus.

  2. Im zweiten Schritt geht es darum, dir ganz praktische Dinge an die Hand zu geben. Dinge, die du wirklich tun kannst, einfach allein mit deiner Entscheidung, um heute schon zu beginnen, übers außen diesen Selbstwert zu stärken, Selbstzweifel zu verändern.

  3. Und den dritten und letzten Schritt kümmern wir uns um die Ursache, die Quelle dessen, dass du so schlecht mit mir selbst umgehst oder innerlich schlecht mit dir selbst sprichst. Woher kommt das? Und wie kannst du das an der Ursache verändern?

Ich lade ein. Für das dir heute, was zum Schreiben bereit zu legen.

Ich lade ein, auch gern dieses Video auf Etappen zu schauen oder Details auf Etappen anzuhören. Und erst dann wieder zurück zu kommen, wenn du sagst o.k. Diesen Punkt hab ich in mir erforscht und da kann ich für mich einen Haken dran machen. Okay, das heute hier ist etwas, wo du mitmachen solltest kannst, wenn du dies nur als Informations. Beschaffung sieht, ist es auch wunderbar. Aber du, Horst, hättest viel mehr davon, wenn du mitmachst.

Also gern hier Stopp dir was zum Schreiben Berat legen und dann loslegen. Okay, gut, dann kommst du jetzt aus deiner Pause. Hast du was zum Schreiben geholt? 

Wie macht sich ein schwacher Selbstwert in deinem Leben bemerkbar?

Lass uns loslegen mit dem Punkt. Wie macht sie das in deinem Leben bemerkbar? Zwar schwacher Selbstwert. Was ist das überhaupt? Ich hab mal gelesen, kopfs leider nimmer gefunden, wo extra danach gesucht, aber ich hab mal gelesen, das wichtigste Urteil, das du in deinem Leben fällst ist, dass über dich selbst.

Nochmal Das wichtigste Urteil, das du in deinem Leben fällst, ist das über dich selbst. Wir sagen oft ganz. Viel darauf. Oder wir richten unser Aufmerksamkeit ganz viel in die Richtung. Wie beurteilen uns andere? Ja, leider ist unsere Gesellschaft heute so ausgerichtet und leider ist unser ganzes Schulsystem genau nach dem ausgerichtet. Aber das ist ein anderes Thema. Aber daher kommt es, dass wir unsere Aufmerksamkeit auf das richten wir von außen beurteilt werden. So das wichtigste Urteil für dich ist aber das, was in dir.

In dich hinein geschrieben wurde vor langer Zeit und so wie du dich heute selber beurteilt findest, bestimmt. Wie erfolgreich oder nicht erfolgreich du beruflich bist, dass dieses Urteil in dir bestimmt. Wie glücklich erfüllende Beziehung führst oder nicht Beziehung führst und dieses Urteil in dir bestimmt schlussendlich auch, wie du mit Herausforderungen im Allgemeinen in deinem Leben umgehst. Also ist es wichtig, am Blick auf dieses innere Urteil in dir zu werfen. Woher kommt dieses Urteil über dich selbst? Eigentlich?

Unser Selbstwert wird maßgeblich durch das gebildet, was wir an Anerkennung von außen bekommen. Und da. Maßgeblich natürlich da, wo wir uns das erste Mal wünschen, da, wo wir es das erste Mal brauchen. Da wusstest du es erst einmal gebraucht hast in deiner Kindheit, da wünschen wir uns Anerkennung, da wünschen wir uns Bestätigung dessen, dass wir das, was wir da tun, das, was wir sind, das, was wir fühlen, das, was wir zu geben haben, dass das von diesen Eltern.

geWERTschätzt und anerkannt wird. Willst du es nicht oder nicht, so wie wir das gebraucht haben, dann führt es dazu zu diesem negativen Selbstbild oder diesem selbst Greb kritischen Bild. An negativem Selbstwert folgt infolgedessen die massiven Selbstzweifel, die. O.k. Wie findest du jetzt raus oder wie äußert sich das? Und da lade ich dich ein, das zu beobachten. In der nächsten Zeit gibt's einen dieser folgenden Punkte bei dir in deinem Leben. Fragst du dich z.B. öfters?

Was hab ich jetzt falsch gemacht? Oder ich hab bestimmt was falsch gemacht. Bist du oft mit deiner Aufmerksamkeit auf den Fehlern? Und Schwächen, die du hast. Zweifelst du ganz oft an etwas, was du tust? Hast du oft das Gefühl? Unter deinen Möglichkeiten zu bleiben. Gibt's in dir sowas wie ein? Wiederkehrendes Gefühl von dieser Angst, von jemandem oder anderen abgelehnt zu werden. Und er zeigt es in dir ein unwohl gefühlt. Oder auch Angst.

Vor ungewohnten oder neuen Situationen versuchst du, diese immer zu vermeiden. Schreib dir diese Punkte gerne auf und schau mal ob sowas oder ähnliches und findt gerne n anderes. In dir, in deinem Leben wirkt. Das ist mal der Hinweis darauf, okay. Da scheint etwas an dem Thema Selbstwert Selbstzweifel in mir zu wirken. Schritt eins dazu zu diesem Schritt gehört auch dazu. Rauszufinden Okay, welche prinzipiellen Überzeugungen trage ich denn in mir? In Klammer auf vermutlich seit deiner Kindheit bis heute in dir wirksam.

Klammer zu. Nun, auch da landete ein. Oder gebe ich dir  Beispiele an die Hand? Und wichtig dabei ist Schau, ob da etwas auf dich zutrifft und formuliert deinen eigenen Glaubenssatz in deinen Wörtern oder so, wie sie es in dir denkt. Okay, hier die Beispiele dazu. Ich bin nicht gut. Nicht schlau, nicht schön genug. Ich verdiene das nicht. Ich bin dafür schon zu alt. Ich schaffe das nie. Es ist wichtig.

Was andere von mir denken. Ich bin ein Opfer der Umstände da draußen. Ich bin es nicht wert. Geliebt zu werden. Meine, dass meine Bedürfnisse beachtet werden. Gelobt werde. Findest du dich in einen dieser Glaubenssätze wieder? Und die Latte wirklich rein zu schauen? Okay, welcher in der ist, diese Sätze geht da in dir in Resonanz, dessen innere Überzeugungen, die seit deiner, seit der Entstehung dieser Überzeugung hinter dir an deinem Selbstwert knabbern. Immer mehr und immer mehr davon.

selbstwert stärken selbstzweifel besiegen

Setzt sich wirklich hin und schreib deinen Satz den zentralen Satz, der da in dir auftaucht oder den du bei diesen Beispielen merkst. Okay, das hätte mir in Resonanz. Aber es klingt vielleicht bei mir anders. Es formuliert sich in mir anders, ist an andere Wörter, die ich dabei denke wichtig. Finde deinen Wortlaut dazu. Schreibstil irgendwo. Fett auf. Okay. Ganz wichtig für die Arbeit mit diesen Glaubenssätzen. Das wäre mir jetzt hier nicht machen. Aber du kommst dem ganzen schon Moi etwas näher.

Selbstwert stärken und Selbstzweifel vermeiden

Lass uns zum zweiten Punkt genehmigt dahingeht. Was kannst du jetzt machen, wenn du solche Beispiele dessen, was in dir wirkt, wenn du den Glaubenssatz in dir kennt, hast? Okay, was kannst du? Zumindest meinem ich sag jetzt mal im Außen. Machen, was es dazu braucht, ist da Entscheidung, das zu Zock zu sagen Okay, ich möchte wirklich etwas verändern. Er war alleine dieses Feststellen hellerer mein Selbstwert Harda hab hapert's oder Feels oder die Selbstzweifel haben in mir immer so groß.

Ja, und dann es braucht eine Entscheidung dafür, was zu tun und die Punkte, die ich dir jetzt vorschlage, die tun kannst. Die machen natürlich nur dann Sinn, wenn du sie auch tust. Ok, also kommen wir nochmal zu diesen Punkten, die du im Außen tun kannst. Punkt 1 Auch da folgt wieder eine Liste Punkt 1 Hör auf dich zu vergleichen. Merc Wann gehst du in den Vergleich? Soziale Medien? Wunderbar, irgendwelche? Also wunderbarer Raum, um ins Vergleich zu gehen.

Der macht es besser, war schön war das in erfolgreichstes. Der kann das so gut. Und nun? Also eus was dich in dieses vergleichen bringt. Stop mit. Punkt eins beginnt wirklich, dich aktiv und laut zu loben für Dinge, die du gut machst und Seinsweisen nur diese Alltagsdinge, die zu tun sind. Beginne dich dafür laut zu loben. Wohl auch deshalb Gurken macht. Also ich spreche dann so wie mir. Hey Stefan, das hast du gut gemacht.

Hey, kannst echt stolz stolz auf dich sein, dass du das geschafft hast. Ich mache dann oft noch so Begleitetes mit einer. Ich klopfe mir selber auf die Schulter. Also macht es aktiv. Ganz wichtiger Punkt. Umgibt dich mit Menschen. Die positiv dich bestärken. Evros, das klingt immer so plakativ, aber es ist so wichtig, dass du Menschen aus deinem Umfeld einfach meidest, die ständig am Jammern sind, ständig am Kritisieren sind und der ein ständiges Ja Aber haben.

Wenn der Mensch dich nicht nähert. Was hast du davon? Nächster Punkt richtet einen Fokus auf das, was du gut kannst. Jeder von uns hat Qualitäten, die er gut kann. Was kannst du gut? Machte das bewusst, setzt die Moi hin und schreibt das auf. Wir sahen so sehr beschäftigt in unserem Alltag, dass wir uns nicht die Zeit dafür nehmen. Was fanden meine Qualitäten? Und dann mach mehr davon von dem, was du gut kannst und vor allem von dem, was du liebst.

Wenn du dir keine Zeit dafür nimmst, für das, was du gut kann und was du liebst. Da bleiben natürlich viel mehr Zeit für Dinge, die du nicht gut kannst und die du nicht liebst und gar bei dem, was du liebst, Horst, du hast einfach ein Erfolgserlebnis, weil es dich innerlich stärkt. Und der letzte Punkt bei dieser praktischen Liste im Auto Was Katze tun, ist Stopp! Die innere Kritikerin, den inneren Kritiker und tritt ihr und ihm regelmäßig in den Hintern.

Diese Stimme, die das sagt, es kann eine der Schaffen der anderen sein. Besser es wird nie war.

Sie bin es nicht wert. All diese Dinge. Mach dir bewusst, dass es diese Stimme in dir gibt und tritt ihr regelmäßig in den Hintern. So, das waren jetzt Moi. Diese praktischen Wege. 

Schwacher Selbstwert - Die Ursache

Und jetzt kommt fast der wichtigste Punkt in der ganzen Geschichte. Warschau. Das, was wir gerade vorhergesagt haben. Wo ist das Ganze entstanden? Naja. In deiner Kindheit, in der Kind, in der Zeit, wo du Kind warst, wo du diese Anerkennung von außen gebraucht hättest, wo deine Bedürfnisse.

So wichtig waren oder wo du sehr, sehr gebraucht hättest, dass deine Bedürfnisse gesehen, wahrgenommen und erfüllt worden sind. Da ist das ganze Indi entstanden. Die Dinge, die du die Punkte, die wir jetzt KVR genannt haben, Designer etwas, wo du dich im Außen dazu entscheidest, das grundsätzlich anders zu tun, um dein Glauben in dir an dich und über dich zu verändern. Und um die Ursache dessen in dir zu verändern, braucht es die innere Arbeit, weil diese Überzeugungen über dich sie hast du in deiner Kindheit in dir abgespeichert.

Genau da liegen sie in diesem kennt den Deal. Da liegt die Ursache für deinen geringen Selbstwert, da liegt die Ursache für diese. Diesen Nährboden dieser Selbstzweifel in dir. Und das heißt, was du wirklich brauchst, was dir im Endeffekt. Ist das Ganze natürlich auch an der Wurzel zu verändern, die dem Ganzen die Wurzel zu ziehen oder dem dieser Wurzeln die neue Grundlage zu schaffen. Und das passiert in innere Kind Arbeit. Ganz klar. Das passiert da, wo du gelernt hast, dann mit diesem Kind in dir zu arbeiten und diesen Kind in dir eine neue Überzeugung zu geben.

Wenn dieses Kind da steht und sagt Hey, ich fühl mich so alleine. Ich schaffe das nicht. Ich bin nicht gut genug. Ich kann das nicht, weil du es immer gehört hast. Ja, dann braucht dieses Kind jetzt endlich jemanden ins Wort. Dich und sonst niemanden. Dich brauchts.

Da du dann hingehst. Wenn du es gelernt hast, hingehst mit dem Kind, das gibst. Diesen Rahmen gibt's gesagt Hey, du bist wundervoll, genau so wie du bist. Du bist einzigartig. Und du bist ja wohl liebenswert. So ein grandios wertvolles Wesen. Das kannst du lernen, wie man das genau macht. Wie das wirklich a in dir tief in deinem Unterbewusstsein zu wirken beginnt. Dazu lade ich dich ein, sprich mit mir darüber, komm zu mir, komm in mein Kennenlernen Gespräch, schreib mir eine E-Mail, ruf mich an Wasser immer.

Es gibt 100, welche mich zu erreichen und dann finden wir raus, welche Überzeugungen seit der Kindheit in ihr leben, die dein Selbstwert heute einschränkt. Und dann zeige ich dir und lerne dir, wie du das mit dir Schritt für Schritt verändern kannst. Für an starken Selbstwert. Ohne Selbstzweifel. Das soll es für heute gewesen sein. Es war mir wie immer eine große Freude. Lass es gut. Bis zum nächsten Meuser aus. Das Steffan. Herzlichen Dank, dass du dir Zeit genommen hast für dich und diese Liebe zu dir so wertvoll.

Wenn du es sagst, davon möchte ich mehr, dann hab ich was für dich. Und zwar den nächsten Online Gruppen Kurs startet am 4. Januar 20 21 und alle Infos dazu findest du unter Stefan Pegg. Punkt. Kaum. Slash Herz Revolutions Bochum Ich freue mich auf dich.



Noch keine Kommentare vorhanden.

Was denkst du?