Einen SCHEISS musst du dir mehr Selbstbewusstsein aneignen.

Oft höre ich in Erstgesprächen: "Stefan, ich brauch mehr Selbstbewusstsein!" oder "Was kann ich tun, um selbstbewusster aufzutreten?"

Und viele meinen dabei ein Auftreten oder ein nach AUSSEN HIN wahrgenommen werden. 
Es wird uns oft ja auch so vermittelt: Wenn du dieses und jenes tust oder lernst, kannst oder hast, dann bist du selbstbewusst.Echt jetzt?!

Für viele von uns ist Selbstbewusstsein, etwas, dass wir im "Außen" auf uns drauf setzten. Darum geht es überhaupt nicht! Es geht vielmehr, um eine innere Auseinandersetzung mit dir. Es darum, DIR SELBST BEWUSST ZU WERDEN. Kennst du dieses SELBST überhaupt?Diesen Irrtum aufzuklären, darum geht es in dieser Videocast-Folge.

Du musst dir gar nix aneignen!

Weil du bist schon wundervoll und wertvoll bist, genauso, wie du bist.

Du bist ein grandioses, strahlendes Wesen. 

Nur...und da ist der Hacken: Wir haben alle so unsere Erfahrungen gemacht. Wir sind geprägt worden, wir haben eine Geschichte erlebt, wir haben schmerzhafte Erlebnisse gespeichert, usw. Wir haben daraus dann Glaubenssätze entwickelt und wir haben Strategien entwickelt, um negative Gefühle nicht mehr fühlen zu müssen. (Perfektionismus, Harmoniesucht, es allen Recht machen wollen, usw.)

Und all das hat sich darüber gelegt über dein wundervolles Wesen. All das lässt dich dein Wesen in deinem Kern selbst gar nicht mehr wahrnehmen. Und das lässt dich heute dich zurücknehmen, dieses Wesen gar nicht wahrnehmen. 

Dieses Wesen will von dir gespürt werden.

Erst wenn du beginnst dieses Wesen selbst zu erkennen. Erst wenn du durch all diese Schichten aus Prägungen, Verletzungen, Glaubenssätzen, Mustern wie du die Welt siehst, an Gedankengängen, an dich selber klein sehen, hindurchsehen kann.

Es gilt einen Weg zu finden, durch all diese Schichten HINDURCH ZU FÜHLEN

Du beginnst dann von Innen heraus diese Schichten abzutragen und dann bist du da. Dann ist dieses Wesen da und durch nix mehr eingeschränkt. Dein Wesen, du bist schon da.

Hier zeige ich dir in einem persönlichen Gespräch, was auf deinem wundervollen Wesen drauf liegt und kläre mit dir, wie du mit meiner Hilfe beginnst, diese Schichten abzutragen:

Dein kostenloses Kennenlerngespräch

Mit dem Gespräch gehst du keine Verbindlichkeiten ein und es entstehen für dich keine Kosten. Wähle hier bitte einen Termin aus, oder schicke mir eine E-Mail an termin@stefanpeck.com oder sprich mit mir persönlich telefonisch unter: 017655190851.

Noch keine Kommentare vorhanden.

Was denkst du?