Nachhaltige innere Veränderung? So geht das! - #043

Es folgt Episode #043: Heute geht's um Grundlagen für Innere Kind Arbeit. Es geht darum, was es immer braucht, egal für welchen inneren Prozessweg. Ob innere Kind Arbeit oder sonst für was du dich entscheidest, ohne diese Grundlagen funktioniert keine Innere Arbeit nachhaltig.

Klicke hier und vereinbare dein kostenfreies Kennenlerngespräch mit mir:  https://www.stefanpeck.com/termin/

Hier bekommst du alle Infos zur angesprochenen Ausbildung zum Inner Child Practitioner: https://www.stefanpeck.com/ausbildung/

Überblick. Worum geht's. 

In dieser Episode gebe ich dir zwei wertvolle und unerlässliche Grundlagen für jede nachhaltige innere Veränderung an die Hand:

  • Mit dir in Verbindung gehen: Zu lernen dich selber zu spüren und wahrzunehmen, was in dir vorgeht. Aussteigen aus dem Funktions-Modus in den Modus bewusst und wach durch deinen Tag zu gehen. Dazu gibt es am Ende der Episode eine kleine Übung für dich.
  • Innerer Wachstum findet immer in Beziehung statt. Du kannst innere Wachstumsprozesse nicht alleine machen. Erst wenn du dir erlaubst im Kontakt mit anderen dich zu zeigen, mit allem, was in dir ist, findet nachhaltiges Wachstum statt. 


Es folgt eine ausführlich textliche Version des Videobeitrags. Bitte entschuldige eventuelle Ausdrucksfehler oder seltsamen Satzbau. Der Text ist ein automatisches Transkript des Videos.

Nachhaltige innere Veränderung? So geht das!

Es folgt Episode 043: Heute geht's um Grundlagen für Innere Kind Arbeit. Es geht darum, was es immer braucht, egal für welchen inneren Prozessweg. Ob innere Kind Arbeit oder sonst für was du dich entscheidest, ohne diese Grundlagen funktioniert keine Innere Arbeit nachhaltig.

Herzlich willkommen und Griaß Di beim Podcast heile dein inneres Kind, ich bin der Gastgeber Stefan Peck und unterstütz dich auf deinem Weg mit dem inneren Kind. 

Hallo servus und herzlich willkommen zu dieser neuen Episode. Heute möchte ich dir etwas mit an die Hand geben, was mir in der letzten Zeit so bewusst wurden. Ich hatte paar Tage Auszeit gemacht, 5 Tage Urlaub macht und das ist immer der Moment, wo du Dinge in mir sich ordnen oder die Zeit haben mich mit mir selbst auch wieder intensiv zu befassen und es habe diese Tage gemacht und habe so in der Hängematte liegen beim Lesen von uns her sehr spannenden. Buch fachlich spannend ging es um Traumen und Trauma das Thema Trauma, dabei bin ich so ein Kontakt mit mir kommen in Kontakt mit meinem Körper wieder ganz bewusst und mir ist klar, woran, was ich immer in der inneren Kind Arbeit mit meinem Kärnten mache, was ist immer braucht auch für mich, um meine innere Prozesse wirklich nachhaltig gehen zu können, ohne wirklichen nachhaltige Veränderung zu schaffen, warum soll es geht es geht um zwei das eine ist mit dir in Kontakt zu kommen mit dir in Verbindung Bindung zum sein was bedeutet es vorüber funktioniert des um wie geht es überhaupt und dafür wenn man hinten raus auch eine kleine Übungen machen, dass ich dich jetzt schon herzlich bis zum Schluss dran zu bleiben und bei dieser kleinen Übung zu bisschen mehr Gefühl für dich zu kriegen, dass der erste Teil und der zweite Teil ist. Ja, wo findet und wie findest Veränderung statt, das ist nicht etwas ist, wenn du hier in den Podcast hörst, oder wenn du dich mit dem inneren Themen befasst, weil du das machst, weil du besonders schwierig bist oder an Fehler hast oder bei dir in deinem Leben, was wer läuft, sondern das ist eher ein gesellschaftliches Thema ist und dass es darum geht, dass wir verändern innere Veränderung nur in Beziehung mit anderen wirklich schaffen, kann gut auf die zwei Punkte möchte ich heute hier in dieser Folge kurz ein mit dem wichtigsten Teil beginnen

Den wichtigsten Teil der wichtigste Teil für jede innere Veränderung jeden inneren Veränderungsprozess deine Fähigkeit dich selber zu spülen zu fühlen, also jetzt wie vorher beschrieben, so in der Hängematte war in meinem Urlaub und die wollte mal so ein Moment gegeben. Habe über die Frage in dem Buch die Kisten habe so benimmst du dich und dein Körper gerade war und diese eingetaucht bin in meinen Körper so gespürt habe, dass mir klar geworden, dass ich das die ganze Zeit und meinen Klienten mache und dass mir klar geworden wie essenziell das ist es tun zu können und wie lange auch und da kann man es zu meiner persönlichen Geschichte, wie lange ich das nicht gemacht habe, ich war so lang war sie außerhalb von mir unterwegs und vielleicht kennst das Gefühl, dass du so durch den Alltag läuft und der gerade durchläuft du den ab arbeitest in diesem Leben täglich funktionierst aber du dich gar nicht zu sehr erinnern kannst was eigentlich passiert ist und wenn du dir jetzt mal kurz Zeit nimmst, um hin zu spüren, woran kannst du dich in den letzten Jahren erinnern, was man besondere Momente besonders positiv wird auch besonders negativ im Bett und du wirst feststellen, du kannst nicht an Dinge erinnern, die sind vor allem emotional passiert und emotional besetzt, das heißt, da hast du etwas Fett in dir gespürt heißt jetzt erschwert oder seist was freudiges bin so die auf die großen Momente in deinem Leben schaust, sowohl die positiven als auch die negativen dann sahen, die olle emotions besetzt und vieles andere was du so zickig tust das verschwindet das Verschwinden in dieser Suppe von früher habe ich heute einen Tag lang funktioniert. So warum ist das so, weil wir zum Großteil bei Disney klären machen wir so, weil wir es nicht gelernt haben wirklich in uns anwesend zu sein, denkst du dir was ist das für spirituelles energetisches Gewäsch von den der Stefan heute spricht? Nee, das ist kein spirituelles energetisches Gewäsch, sondern ist es an ist die Grundlage für dich in dir etwas zu verändern. Mal schauen, wenn du dich heute irgendwo nicht gut fühlst du in einer Beziehung und wenn man mal ganz ehrlich sagen, die meisten sich jetzt zu hören, die haben irgendwo ein Thema, das ist leider so, dass die meisten von uns Schwert getrieben sein wollen und zwar viele von uns erzählen ich mir auch manchmal immer noch so, dass ihr Lust dran hab an der inneren Veränderung.

Aber zum Großteil schauen wir wohin oder schauen wir bei uns ein Thema an dann wenn es schmerzt so wenn es ein Thema in deinem Leben ist, wo es gerade so schmerzen was sagt, hey, das fordert mich heraus. Dann geht's darum um in dieses Thema Veränderung zu bringen erst neu in dir anzukommen, wenn du ein Thema in deinem Leben raus, dass ich immer und immer wieder wiederholt seid jetzt in Beziehungen wiederholt dein Berufsleben wiederholt dann deswegen weil es Indien im System gespeichert ist Emotion als Gefühl als emotionale Erfahrung in dir in deinem System und wenn wir dann hingehen und versuchen dieses Thema dieses Problem die Herausforderung Rational anzugehen zu analysieren zu erforschen und vielleicht auch noch zu den Herrn erkennen ja verstehen, warum bin ich da so wie ich bin, warum reagiere ich manchmal emotional ja, weil ich keine Ahnung nicht gesehen wurde nicht geliebt wurde keiner sicheren Umgebung aufgewachsen all diese Dinge können wir unterbewusst machen. Nur die Veränderung findet erst dann statt, wenn ich wirklich hin, wenn ich es gelernt habe, wahrzunehmen, was gerade in mir passiert und ich habe ihr habt selbst ganz lange mein Leben funktioniert liebe meine Arbeit funktioniert und dann außerhalb um gar nicht spürt zu müssen, dass ich heute habe ganz früh Sport noch 17 Jahre lang Triathlon gemacht. Und natürlich ist Sport immer noch wichtiges Thema unter wichtiger Teil in meinem Leben. Nur damals war es hat einfach Kompensation, weil ich mir nicht weil ich mir nicht erlauben wollte dahin zu spüren in mich hinein in meinem Körper, was da eigentlich los ist und habe dann kompensiert und habe mir Glücksgefühle erzeugt über eine Kompensation und das machen wir immer noch. Wir nähern uns ja immer noch emotionaler Ebene über alles, was du da draußen tust, weil das was du kaufst ist freizeitmäßig macht geht immer darum uns emotional zu Nieren.

Die ganze Werbung funktioniert nur über dieses dich emotional abzuholen und zum nähern umzuschauen dir ein Gefühl von zu geben wir es ist ja alles gut. Solange wird es irgendwo kompensieren und nicht fett und in unserer spüren weichen wir aus, ich bin so lang ausgewichen. Ja, was passiert bis es irgendwann nicht mehr geht und das ist das was den meisten an uns vor. Es zwickt irgendwo körperlich seelisch psychisch merken sie Beruf in einer Beziehung, der Punkt ist erst müssen wir gar nicht in uns an Wissen, ich kann gar nicht spüren. Die meisten Menschen die ich frage. Ja, was fühlst du gerade in dir und wo der fällt sogar die Wörter dafür seine auf die Begriffe dafür wie sich dieses Gefühl anfühlt so weit weg sind, wenn wir so weit weg von uns doch und dann Alter geht. Ja, wie will ich denn an inneren Veränderungsprozess gestalten, wenn ich nicht im spüren und fühlen bin, dann gehe ich rational von einem Seminar zum einem Kurs zum nächsten kaufen hier im Buch lässt da etwas macht da ein Coaching wurden wir jemand etwas sagt, dass alles gut ist oder wo ich mich berieseln lassen oder wo ich mir das Gefühl Kurzhaar hole, das passt ja alles aber kommen nie wirklich in mir in meinem System an.

Das ist der wichtigste Punkt was ich in meiner Ausbildung ganz oft mit dem Menschen mache, wenn ich so wenn man kurze immer Thema ansprechen oder Thema lesen lösen wollen soll ich schau mal und jetzt Spülmaschine was fühlst du denn wirklich dabei wirklich sich davor immer Zeit nimmt nicht auszuweichen zu merken, das vielleicht am Widerstand zu merken, das nicht Angst davor sich diesen Gefühlen zu stellen. Ja, natürlich solange keine Werkzeuge habt wie ich damit umgehe, schaue ich doch nicht, was ich heute tue mal so eine kleine Ding sagt, ich öffne doch nicht die Büchse der Pandorra, wenn ich gar nicht weiß, wie ich dann damit umgehe Wasser dein System schütz Dich natürlich ja davor gesagt ne ne ne ne, ne, also, da mag ich nicht hin spüren, ich mag mit der Show auf der Oberfläche anschauen, vielleicht drüber diskutieren analysieren, vielleicht ein schönes Seminar dazu machen, aber richtig hin spüren und fühlen und das aushalten das Gefühl, dass da in mir ist, das ist eine andere Nummer, aber genau da. Genau, da passiert nachhaltige innere Veränderung.

Du merkst du wie leidenschaftlich ich dabei bin, weil das für mich jetzt wieder festen habe Wichtiges für mich wieder ist bisschen mehr mehr mehr immer wieder in meinen täglichen Arbeitsleben hat zu integrieren und dazu noch mal hin. Traurig sagt kleiner keine Übung, lass uns aber davor zum zweiten. Das Weite. Ist nicht anderes wieder innere Veränderungen nur in Beziehung passiert. So hättest es aber total konträr zu dem was sie da draußen Hitzacker Dichtung Fenster, das ist doch nicht die da draußen Gesellschaft zockt als erstes event Podcast zum inneren Kind anhört oder irgendein anderes Thema Energie Arbeit Schamanismus irgendwas dann sowieso immer noch die mein große gesellschaftliche Meinung er dann Fehler, weil du ein Problem hast selber schuld, also nehme ich es selbst und es ist so groß. Bullshit lasse den Schmarrn nicht weiter erzählen die inneren Themen, die wir die meisten von uns haben gesellschaftliche Themen, das ist kein individuelles Thema, dass sie mich in die man sich nicht geliebt nicht wertvoll und nicht sicher das haben, die meisten nur viele erlauben sich da eben nicht hin zu spüren, wie du meinst. Erwähnt, das hat die Lösung darin liegt auch nicht gesagt. Ja, okay, es ist mein Problem und ich muss jetzt mit mir alleine lösen ja, wie die Themen tauchen, wo auf da wo du mit anderen Menschen in Beziehung natürlich, weil wir asozial bedürftiges Wesen als Wesen des uns zugehörig fühlen will, unser größtes Bedürfnis ist dazu gehören, weil wir auf diesem emotionalen Austausch angewiesen sind, wir hätten keine Eigenentwicklung gemacht als Kinder hätten wir das nicht im Kontakt mit anderen Gefühl gespürt oder gesehen werden wir das sprechen gelernt nur laufen gelernt noch eine Sprache gelernt noch uns ausdrücken gelernt noch hätten wir gelernt, wie man Beziehung führen auch wenn es glatt heute nicht so toll ist, wie du es machst oder du vielleicht denkst, es ist noch ausbaufähig, aber all das haben wir gelernt in Beziehung mit anderen Menschen Rudeltiere, wir wollen wachsen in Beziehung mit Menschen, deswegen Schmerzen unter Liebesbeziehung, außerdem ist so wichtig für uns zu verstehen, du kannst dich nicht alleine zu Hause hinsetzen und deine Themen mit dem Buch oder mit einer selbst Anleitung mit gelöstes funktioniert einerseits oft Schießhaus was anzuschauen das nicht spüren, wollen es im guten Grund gibt, warum wird das nicht spüren wollen, weil wir heute schmerzhaft Erfahrungen in der Vergangenheit oder der Kinder gemacht haben, ich hätte mir meine eigenen Themen nicht alleine angeschaut, du glaubst doch nicht, dass ich jetzt meine Mama Doktor Messe 54 alt weiß, dass du dann hingehst und ich diesen Schmerz stell ganz alleine no way as auf keinen Fall wir brauchen Austausch und Austausch mit anderen das eins zu eins ist gut mit jemanden im Couch zu arbeiten, aber eine Gruppe ist noch viel viel besser und viel wirksamer warum, weil dann der Fokus von dir auf dich deine inneren Themen die vielleicht auch mit anderen Menschen in Zusammenhang stehen, die vielleicht auch mit dem man mit einer Geste mit dem Geruch mit irgendeinem Ausdruck Gesichtsausdruck zusammenhängen und die auch in solch eins-zu-eins Konstellation, was sie angesprochen werden können, die verlieren sich in der Gruppe in der Gruppe, kannst du dich zurücknehmen das mir sagen, wo ich bin jetzt gerade nicht dran so galt mein Thema und plötzlich bewegt ich das oder gibt es in Resonanz, was jemand anders von sich erzählt, worüber mit dem einen grad gearbeitet wird, wo du nur dabei bist.

Innerer Wachstum passiert immer im Raum von Beziehungen im Austausch mit anderen in einer Liebesbeziehung bisher vielleicht unbewusst, aber das ist der Raum, wo wir eigentlich sagen. Hilf, mir hilf mir doch zu wachsen. Innerlich meistens schafft es heute Beziehung nicht das zu tun, weil es zu wenig Bewusstsein dafür gibt's da zu wenig Tools dafür gibt, weil diese Sprache der Emotionen des Fühlens und spüren noch nicht gelernt wurde, deswegen gibt's ja Menschen wie mich. Du gehst ja alles hin, dass irgendwo Autofahren von jemand der noch nie im Auto gesessen ist. Du gehst mit hinten unten bei deiner Stimme Sprache zu bleiben Käse zu lernen für jemand, der noch nie Chinesisch gesprochen hat und so gehst du auch zum Menschen hin, wie die helfen dich emotional dir zu stellen, die sich zm3 bestellt hatten, die das schon x-fach Panda Mensch gemacht haben, wir wachsen immer im Raum von Beziehungen Grad eine kleine Übung geben, die dir einfach deinen Standort mitteilen soll zum ersten Thema zum Thema, wie sehr bin ich in Verbindung mit mir, ich lade dich ein, wenn du diese Übung jetzt machen magst das bitte nicht werfen Autofahren oder bei sonstigen Tätigkeiten, sondern die wirklich kurz 2 Minuten Zeit zu nehmen dich hinzusetzen. Okay? Gut, dann sitzt du ja hoffentlich irgendwo ganz gemütlich und erlaubt dir mal ganz kurz deine Augen zu schließen und mach dir klar, dass du mit diesen Augen schließen schon den Großteil der Aufmerksamkeit zu dir holst, du kannst auch das Bild Indien Zeugen so den Blick, denn du bist ja mit den offenen Augen nach außen gerichtet hast den Licht ist jetzt nach innen auf dich zu dir da nur leichter zu machen, lade ich dich ein, dass du ganz bewusst ein und ausatmest. Dass du hört sich das selber atmen kann hilfreich sein dazu etwas tiefer zu atmen, dass du erst mal spürst, wie du das jetzt was berührt dein Körper gerade wo das Stuhl auf dem du jetzt oder die Sitzfläche unter dir gleich den Boden unter den Füßen, hast du dein Handy irgendwo an deinem Körper abgelegt. Spürst du Test die Rückenlehne an deinem Körper? Kannst du das gerade wahrnehmen und spüren hast du noch eine Ebene weitergehen und spüren wie z.b. Deine Zunge an Gaumen berührt? Kannst du einzelne Fingerkuppen wahrnehmen, ohne sie irgendwo zu berühren oder in Kontakt zu gehen? Und wie fühlst du dich dabei? Wenn du jetzt z.b. Eine Hand auf dein Herz legt diesen Kontakt zu dir selbst spürst ist das unangenehm, nur Gedanken, ich muss er raus muss hier weg und es ist angenehm dich dir so zuzuwenden, wie fühlst du dich dabei, wie spürt sich das an so in Kontakt in Berührung mit dir selbst mit deinem Körper zu gehen? Beobachte was dabei in dir denkst, vielleicht denkst, du hast Umfeld quatsch, ich stoppe das jetzt hier gleich vielleicht berührt Dich weil du dir schon lange nimmer so nah warst erlaubt dir einfach das Dasein zulassen Cindy es absetzt Widerstand ist das ist in Ordnung. Ops Zuwendung ist aus Traurigkeit ist und schon bist Du schon kurzen Moment in Kontakt und er daraus wieder aufzutauchen lade ich Dich ein, dass du ganz bewusst ein und ausatmen ist meinen nächsten ein und ausatmen das deine Augen wieder öffnen. Vielen Dank, so einfach ist es in Kontakt mit dir zukommen zu spüren ist auch natürlich ein bisschen Übung und schreib mir gerne und meld dich gern. Bei mir wird die damit ging mit dieser kleine Übung, was hat mit dir gemacht hat das auf gemacht oder zugemacht, es ist alles okay, aber ohne dieses Jahr eine eigene den eigenen Körper wahrzunehmen, das ist der Resonanzkörper für alles, was du fühlst und spürst den brauchst du soviel so sehr diese Verbindung zu dir, die kannst du ab heute auf dem Weg ganz einfach zu trainieren für alle weiteren inneren Prozesse, die du mit dir gehen willst. Ist das die Grundlage, der soll es für heute gewesen sein und ich möchte dich heute von Herzen einladen diese Grundlage auszuweiten bei diesem Prozess in meiner Ausbildung zum Inner Child Practitioner würde mich freuen, wenn wir beide uns dort persönlich begegnen, servus der Stefan Peck.

Vielen lieben Dank, dass du heute wieder mit dabei warst, du hast es jetzt verstanden und jetzt ist ein und wie mache ich es jetzt konkret mit mir mit meinem inneren Kind in dir, dann lade ich dich von Herzen ein in die Ausbildung zum Inner Child Practitioner alle Infos dazu findest du unter Stefanpeck.com/Ausbildung, ich freue mich auf jeden Fall dir dort persönlich zu begegnen. Servus.

Noch keine Kommentare vorhanden.

Was denkst du?