Glaubenssätze verändern über 4 Ebenen - #045

Es folgt Episode #045: Heute möchte die vier Ebenen vorstellen. Vier Ebenen, die in jeder inneren Arbeit enthalten sein sollen, wenn es z.B. darum geht, Glaubenssätze zu lösen.

Klicke hier und vereinbare dein kostenfreies Kennenlerngespräch mit mir:  https://www.stefanpeck.com/termin/

Hier bekommst du alle Infos zur angesprochenen Ausbildung zum Inner Child Practitioner: https://www.stefanpeck.com/ausbildung/

Überblick. Worum geht's.

In dieser Episode möchte ich dir die vier Ebenen vorstellen. Vier Ebenen, die in jeder inneren Arbeit enthalten sein sollen, wenn es z.B. darum geht, Glaubenssätze zu lösen.


Es folgt eine ausführlich textliche Version des Videobeitrags. Bitte entschuldige eventuelle Ausdrucksfehler oder seltsamen Satzbau. Der Text ist ein automatisches Transkript des Videos.

Glaubenssätze verändern über 4 Ebenen

Es folgt Episode 45: Heute möchte die vier Ebenen vorstellen. Vier Ebenen, die in jeder inneren Arbeit enthalten sein sollen, wenn es z.B. darum geht, Glaubenssätze zu lösen.

Herzlich willkommen und Griaß di beim Podcast heile dein inneres Kind, ich bin der Gastgeber Stefan Peck und ich unterstütze dich auf deinem Weg mit deinem inneren Kind.

Hallo servus und herzlich willkommen zu dieser neuen Episode! Vorweg, bevor wir gleich ins Thema starten. Möchte ich dich einladen und zwar möchte ich dich von Herzen einladen, wenn du hier diesen Podcaster öfters gehört hast, dann habe ich eine Bitte an dich und zwar schenk mir Zeit 2-3 Minuten deiner sehr und wundervollen Zeit indem du mir positive Bewertung gibst und zwar positive Bewertung auf itunes Spotify oder wo immer du den Podcast hörst im Sinne von paar Sternen so ne handvoll wär wunderbar und kurzes Kommentar von dir. Warum weil das irrsinnig relevant ist da draußen relevant in der Welt, wo man Podcast an irgendjemand vorgeschlagene ausgespielt oder auch angeboten wird je mehr dieser Sternchen ich von irgendjemand von euch da draußen bekomme, deswegen heute meine herzliche Bitte an dich das zu tun, desto mehr und öfters mit dieser Post hast jemanden vorgeschlagen des Wörter sind desto höher wird da in den Charts und vor allem sind und die iTunes-Charts rausbringt relevant und du steigerst die Sichtbarkeit des Podcast, den du vielleicht schon sowieso leidenschaftlich gern hörst wurde ausgedacht hast ach könnt ihr mal machen.

Deswegen bitte ich dich heute vorneweg gerne mal herzliche Bewertung lässt und vielleicht auch nachher nachdem du es heute gehört voll und du denkst ja vielleicht doch nicht so schlecht und der Stefan da macht. Genau, also falls du das tun willst, dann gerne einfach ja tun und ich freue mich über jeden von euch, der mir kurzes Feedback gibt Unterbewertung abschickt klappt wunderbar sehr schön, dann möchte ich dich heute vorwarnen unter Anführungszeichen und zwar gibt es eine Premiere, ich werde das erste mal im Podcast zeichnen ich hör dich doch nur Stefan, das funktioniert doch gar nicht.

Naja funktioniert soweit den Podcast bei mir immer als Blog und das Video auch gibt auf meiner YouTube Seiten auf meiner Website, deswegen werde ich zeichne. Aber keine Sorge, ich werde alles erklären, aber nur falls du dich wunderst, welche Geräusche du heute zusätzliche hört, das sind Zeichen Geräusche oder mal Geräusche und na ja, also, ich bringe das Stück weit über meinen Schatten weist noch so die Idee mir gibt dass ich das vielleicht nicht ganz so gut kann, aber die Beurteilung des überlasse ich dann den ich hinten die Sie das Video anschaut. Okay, damit der Verein heute das Thema mir ich habe viele Rückmeldungen kriegt auf die vorletzte Episode Nummer 43, sollte sein, wo ich über diese Grundlagen für jede innere Veränderung gesprochen habe, vor allem zum Thema dein spüren gehen und da sind aufgefunden her. So da fehlt etwas da fehlten teil und das möchte ich heute nachholen möchtest heute nachholen an dem Tag, bis dir anhand von einem Beispiel von mir, also ein Glaubenssatz ganz lange in mir gab aufgrund meiner Geschichte der.

Das Beispiel sollte vermitteln, warum es wichtig ist alle vier Ebenen deines Seins könnte dein Seins oder deines Wesens mit einzubeziehen in einen inneren Prozesse, wenn du in innere Veränderung gehen magst, okay so gesehen, kannst du das heute auch als Ergänzung zur Episode 43 oder Erweiterung sehen, wenn du so willst. Musst aber gar nicht ist vollkommen auch unabhängig davon konsumierbar. Also, worum geht's es geht um 4 Uhr eben es geht um folgende Tatsache, dass wir meistens nur auf einer Ebene uns mit uns selbst auseinandersetzen und du wirst es ahnen jetzt genau mit dem wunderbaren Denkapparat mit der rationalen Ebene, ich bin die Arbeitszeit, bevor meine inneren Veränderung zuvor die stattgefunden. Aber bevor ich mich bewusst darum gekümmert hat, denke dann gab es da ganz viele Tage Wochen Monate zum Teil wohin mit dem Thema mit dem Problem und dann Herausforderung in meinem Leben, die gerade war ja sehr rational auseinandergesetzt hat und es war immer anstrengend, ich habe mir ganz auf den Kopf zerbrochen, z.b. Meine Beziehung damals und wie ich das lösen kann, was ist zu tun gibt und und und und es hat mich ständig beschäftigt, ich habe mir in meinem ganzen System beschäftigen. Haupt sie natürlich abspülen, ich habe das gemerkt. Er hat das hat mir beeinflusst in meinem Körper in meinen Emotionen und in einem Wesen natürlich nur auseinandergesetzt wirklich beschäftigt, damit konnte ich mich rein rational, weil ich nichts anderes gelernt habe, das ist so die Herangehensweise, mit der wir alle aufwachsen du hast ein Problem, setz dich hin. Im Idealfall magst du noch stärken Schwäche Analyse, der wäre es kennt das hat.

Du beschäftigst dich rein rational mit dem Thema, da ist das Problem. Da könnten Lösung sein, wie komme ich dahin so nur funktionieren wir Menschlein so nicht und zwar ganz und gar nicht. Hier besteht aus wesentlich mehr als diesen rational part dens von uns gibt und woraus besteht und warum das wichtig ist, es als in unebenem miteinzubeziehen des möchte Dich jetzt in der nächsten paar Minuten erklären und zwar auch mitkommt zeichnerisch unterstützen für ohne dieses Video anschauen und für mich auch als Orientierung für euch, ich bin bin ganz stolz auf mich, dass heute so perfekt vorbereitet hat, dass das plötzlich wo ich das Papier entschuldige sich wundert, also ich möchte dir was aufzeichnen und für eure die nur zuhören das nur. Wunderbar, wenn du zuhörst, möchte ich ja gern ich zeichne jetzt hier ein Strichmännchen genau auf dieses wunderbare große Plakat knistert so auch drauf ist. Ja es ist ich war wunderbar, ich freue mich schon wie die ersten Striche dich hier nach ich gehe ich kann es euch nur empfehlen, wer meiner kreativen Kunst einmal bestaunen mag, der sollte sich dieses Video nicht nicht schaut fehlen die Worte sogar noch hält, es muss dir das nicht vielleicht doch dass ich dieses Video nicht entgehen lassen, also gerne reinschauen und Humor hilft immer auch über der eigenen zweifelhaften könntest als auf diese Strichmännchen du siehst, es ist wunderschön aus Strichen bestehen unser Thema mit uns selbst ist, dass wir uns zum Großteil wie gesagt sie sind Teil Aufmerksamkeit schenken wird es ratio daneben geschrieben, also mit dem rationalen Teil mit dem denkenden sich überlegen den Kopf zerbrechen. Teil von uns geht auch gut, dabei lassen wir aber drei weiteren drei weitere Ebenen vollkommen außer Acht und zwar neben den rationalen Teil 17 am Körper den des Menschen Herz möchte hier so andere hätten genauso sieht die Menschen jetzt in einem Körper gehört. Das hast es gibt da noch einen Körper von uns und eure Erfahrungen, die Du mal macht hast mit dir als Kind auch im Fall vom Glauben. Heute ist Erfahrungen. Die manifestieren sich auch körperlich ja, deswegen wir körperliche Leiden, deswegen können wir körperliche Beschwerden, wenn wir uns seelisch innerlich in Themen die wenn man es denen nicht ständig tank schauen und der Körper ist auch der der vieles aus badelt aushältst lange auch festhält an Dingen und vor allem auch speichert und deswegen ist es diese körperliche Ebene so wichtig neben dieser körperlichen Ebene, wo die ganze Körperwahrnehmung rein fällt wo die ganze Körper Resonanz rein fällt die ganze Körpersprache rein fällt das super wichtig ist auch für alle die andere Menschen begleiten wollen diesen Teil zu beachten.

Neben dem Teil gibt's noch was wichtiges, was im Körper stattfindet deutlich hier so an diesen wunderbaren roten Strichen und zwar im ganzen Körper findet es statt und vielleicht auch darüber hinaus an deine Emotionen heißer Körper Körper schreib und Emotionen Emotion ist dann nehme ich im Körper gespeichert, wo sollen sie auch sonst sein? Du kannst auch wenn man es auf einer anderen Ebene betrachten will den Emotionalkörper beschreiben, aber wir tun uns wesentlich leichter über den Körper in diese Emotionen einzusteigen. Genau, deshalb wie du sie rationalen Teil im Körper emotionalen Teil fehlt uns man ein übergeordneter Teil, der heißt nimmer ganz so toll auf dieses Bild drauf passt sehe ich gerade zu mir, das zieht das nicht, ich versuche es mal drüber zu schreiben und zwar die Metaebene steht da. Ja man im Bild ist es gerade noch drauf, also die Metaebene. Die Metaebene ist jene, wo du außerhalb von deinen Emotionen Empfindungen wahrnehmen außerhalb von deinem Körper lernst dich selber zu beobachten, das ist eben immer für die innere Arbeit braucht das ist Ebene die dich in Emotion, die dich in Meditationen oder in einreisen unterstützt auf dich drauf schauen zu lernen, das ist die Ebene, wo du in diese blöde deswegen habe ich oben drüber geschrieben. Diese berühmte berühmte Beobachterposition bringt die Sterne zu beobachten, in dem was in dir. Da geht nämlich auf rationaler körperliche und emotionale Ebene, ihr versprochen jetzt gebe ich euch ein Blick auf das Bild der versprochen, dass anhand von Beispielen zu erklärt und das Beispiel, dass ich dir heute mitgebracht habe. Ist dieses von mir selbst, ich bin nicht liebenswert und den Tod meiner Mama die früh gestorben ist, als ich 5 Jahre alt war ist es in mir hängengeblieben. Ja, wenn Mama geht, also bin ich bin ich es nicht wert geliebt zu werden ist Moritz logisch kann sind geben, aber das habe ich in mir Kind beschlossen unsere Glaubenssätze, die wir aus der Kindheit mitnehmen sind selten logisch nachvollziehbar und dennoch wir befassten uns dann Filter mit deshalb ich habe mir ganz so oft den Kopf zerbrochen in meiner Damenmode meine Beziehungen, die nicht funktioniert haben früher ja, woran es denn liegt, dass ich nicht geliebt werde, dass ich so wie ich bin nicht wahrgenommen werde. Dass ich es scheinbar nicht wert, bin geliebt zu werden. Ja und da bringst du schon gern gut mal ein paar Nächte rum mit dir. Sorry für meine ironischen Unterton, aber das ist dann sehr schmerzhaft und wenn es dir gerade so geht, du hast auf jeden Fall mein Mitgefühl damit war ich weiß wie sich das anfühlt, wenn einfach nicht schlafen kann, weil es irgendwo Grad knirscht und knauscht in der Beziehung war vielleicht schon weiß okay, das ist mein Glaubenssatz und mehr Überzeugung damit aber was mache ich denn jetzt damit und du kannst noch so viele Bücher dazu lesen, du kannst dich noch so sehr damit auseinandersetzen das gut überlegen, du wirst das Thema nicht loswerden.

So ging es mir auch, warum beides nur auf diese rationalen Ebene, die in unserer Gesellschaft und in der ganzen Schulbildung und überall ja so betont wird und der Fokus drauf liegt nicht funktioniert, so was wir brauchen und das möchte der einladen, wenn du selber für dich ein Glaubenssatz entdeckst denn du schon kennst ihn dir macht es mal mit mit deinem Glaubenssatz, also das eine ist du hast dich schon damit auseinandergesetzt. Vielleicht schon rausgefunden, warum dieser Glaubens hatten die entstandenen das ist ja etwas was man der Innere Kind Arbeit rausfinden sagt okay bei mir zB durch die Geschichte durch den Druck, meine Mama ist dieser Satz in mir. Quasi Hänge oder diese Überzeugung tiefe innere Überzeugung kannst du aus dem Glauben Satz an mir hängen geblieben. Ok? Das hatten wir verschaffen uns erstmal bewusst sein Verständnis darüber, das ist ja auch wichtig, aber dann dürfen wir alsbald in die nächsten Ebenen gehen und zwar erst mal hingehen und zu spüren, dann kannst du da einfacher mitmachen zu spüren, wo sitzt denn das in dir, wenn du jetzt ein Glaubenssatz wie denn ich bin nicht liebenswert oder ich bin nicht gut genug oder es darf nicht gleich gehen oder ich muss immer kämpfen all diese Dinge, wenn du da ist in dir entdeckst, dann frag dich mal, wo in deinem Körper spürt es dazu ist es hilfreich die Augen zu schließen, die war ein und Ausfahrt. Da mal hin zu spüren, wo das in dir sitzt, also irgend nur mehr Erinnerung daran, in mir war ihr habt ihr Glaubens hat sie ja nicht mehr, aber meine Erinnerung da man die sind ja Umsatz in mir, was war, wieso, was wird da im Herzen? Des wird am Herzen setzen. Hör auf, körperlicher Ebene so auf Höhe meines Herzens dieses ich bin nicht liebenswert, wenn du da noch weiter rein spüren und fühlt sich das echt total eng an mein Ohr ein Spiel für dich sogar an, als hätte da jemand so zusammengepresst, das hätte da jetzt jemand so als wärest du du sagst, da hält jemand auf jeden um jeden Preis das so eng und klein so fühlt sich das da drin an da bin ich im spüren in meinem Körper auf der Ebene der du kannst du anhand da hinlegen, das hilft dir vielleicht und ich nehme sie meinem Körper war so in der nächsten Ebene sage, was macht das mit mir was wie fühlt sich das an? Was ist erstmal total beklemmend, dass wir vielleicht unruhig werden und es macht mich traurig, dann erlaubst du dir das zu spüren, wie es sich in dein Körper anfühlt an der Stelle diese Überzeugung schon so lange in dir zu tragen und du machst dir bewusst, dass du das spürst aus dem Hier und Jetzt das ist in dir das ist war schon ganz lang. Gibt das dass du aber gerade nicht wieder erlebst, ganz wichtiger Teil ok, du spürst es in deinem Körper unternimmst war was ist mit dir macht es macht die traurig fühlt sich einsam verlassen hintergangen, du schämst dich du fühlst Unruhe Wasser immer hast du diesen Emotionen in dir näher kommst dann hast du die emotionale Ebene und dann, zur letzten sofort dazu das ganze umschließenden eben das ganze dann zu beobachten dir so, wie gesagt, hat nämlich wahrzunehmen zusammen. Okay, mein Kopf denkt, ich habe hier ein Problem und es werden vielleicht nie los. Das habt vielleicht da was das Thema wirst du nie los wird oder ich habe Zweifel, dass ich das jemals los werde das dann ja Gedanken, die in dem Radio stattfinden auf der Ebene der Drahtzieher und die geht's dann zu merken, Susanna interessant auf Ebene meines meines Verstandes fühlt sich das interpretieren ist doof, dass ich nicht loswerden kann, dass dieses das ist immer mein Teil von mir bleibt so auf Ebene von meinem Körper sitzt da auf Herzebene und auf Ebene, meine Emotionen macht mit es traurig, ich sehe mich indem es mir im ganzen Tag geht und dass ich selber beobachteten Position aus dieser Metaebene oder deinem höheren Selbst oder deinem wahren Wesen kannst es nennen, wie du willst auf dieser Ebene wirst du dann in die Veränderung aus der Ebene raus, willst du dann Veränderungen gestalten in dir du sagst ok, was kann man jetzt tun, um das zu verändern, welche nächsten Schritte kann ich dir gehen, aber ich brauche alle vier dieser Ebenen, darum sollst heute mal gehen, dass die das klar ist, dass es nicht funktioniert dich hinzustellen sagen und ja, ich weiß mein Glaubenssatz, also auf den mir ich mir als ich bin liebenswert, ich bin liebenswert, ich bin liebenswert funktioniert nicht, weil das ist nur hier nur in dein Brady, wenn das nicht dass Emotion in dir ankommt, wenn es nicht in deinem Körper in jeder Faser spürbar ist, dass dein ganzer Körper natürlich bin, ich liebenswert genauso wie ich bin und das ist so wichtig, weil diese Ebenen einzubeziehen sah immer Teil meiner Ausbildung dazu lernen ganz automatisch zu spüren im Körper die Emotionen zu fühlen, dich aus einer Vogelperspektive lernen zu beobachten immer bewusst zu werden es immer öfters häufiger tun zu können nicht nur im Zusammenhang mit Glaubenssätzen, sondern mit allem, was dich beschäftigt aus dieser Metaebene über dich quasi zu wachen Unterbewusstsein darauf zu trainieren, weil dann kannst du einen Kreis dann kannst du lernen und das Vieh gibt's die du dir schon deinen kannst gerne bei mir in der Ausbildung zum Inner Child Practitioner.

Yes das soll es für heute gewesen sein so etwas länger aber durch mein ja grafisch sehr ausführliche Beschreibung, hast du also gerade ein Video anzuschauen, auf jeden Fall eine große Freude, dass du heute mit dabei fast bis zum nächsten Mal, dein Stefan Peck. Servus.

Vielen lieben Dank, dass du heute wieder mit dabei warst, du hast es jetzt verstanden und jetzt ist ein und wie mache ich es jetzt konkret mit mir mit meinem inneren Kind in dir, dann lade ich dich von Herzen ein in die Ausbildung zum Inner Child Practitioner alle Infos dazu findest du unter Stefanpeck.com/Ausbildung, ich freue mich auf jeden Fall dir dort persönlich zu begegnen. Servus.

Noch keine Kommentare vorhanden.

Was denkst du?